Infos zur Band

Hier den Song downloaden

EP erhältlich ab Herbst 2016

Unsere nächsten Auftritte:

  • - 07.05.2016 Flammenwerth Bad Honnef 17.30 Uhr -
  • - 04.06.2016 Kunst!Garten Bonn 19 Uhr -
  • - 27.08.2016 35 Jahre Café Hahn Festung E-stein/Koblenz -
  • - 10.09.2016 JUKZ Lahnstein 20 Uhr -
  • - 23.07.2016 Haigern-Live Festival -
  • - 30.11.2016 Christmas Avenue Köln -
  • Weitere Termine in Kürze

Die Band

DIVVA …

… das ist der energiegeladene Kontrast aus strahlendem Pop, fettem Rock-Sound und einem Touch Elektro, vereint durch die charakteristische Stimme und die treibenden Beats. Sie schreiben deutsche Texte, um in’s Herz zu treffen, um den Zuhörer hineinzuziehen in die Stories, die sie in ihren Songs erzählen, mit denen sie ihr Publikum dazu antreiben auszubrechen, sich fallenzulassen und neu zu entdecken oder auch einfach nur wiederzufinden.

„Revolution in deinem Kopf, in deinem Herzen, fühl’ wie es pocht, wie es schlägt.“

Die aus dem Raum Köln/Koblenz stammende Band um die beiden Köpfe Corinna und Sebastian Schmitz sammelte bis zu ihrem Zusammenschluss im Jahr 2012 schon reichlich Erfahrung in diversen Formationen, unter anderem im Rahmen des Hurricane-, Lumnezia-, und Southside-Festivals, sowie als Support von Madsen, Juli, Ich + Ich und der Zusammenarbeit mit Bands und Künstlern wie Curse und Xavier Naidoo.

  • Corinna

    Gesang: Corinna

    • „Die Prötze“
    • Latte-Macchiato-Junkie
    • Überzeugte künstliche Blondine
      (zeichnet sich vor allem durch komplett fehlenden Orientierungssinn aus)
    • Faible für Octopusse
  • Florian

    Gitarre: Florian

    • „Das Kind“
    • Von der klassischen Violine zur E-Gitarre
    • Mr. Rock’n’Roll (durch und durch)
    • Chaos-Queen
  • Rudolf

    Bass: Rudolf

    • Die eigentliche Diva
    • Hobbyläufer und Mobilfunk-Nerd
    • Double für wahlweise Stromberg oder Pep Guardiola
  • Sebastian

    Schlagzeug: Sebastian

    • Der Verkopfte
    • Man nennt ihn auch den „Octopus“
    • Süchtig nach Omas Schokoladenkuchen
    • Faible für T-Shirts und Snare-Drums